anrufenmailenkontaktteilen
Zahnarztpraxis Todorić, Weismain

Empfehlen Sie uns weiter

Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.

Zahnfarbene Füllungen


Unsere Leistungen zum Thema "Zahnfarbene Füllungen"

Eine Compositefüllung ist eine Füllung aus zahnfarbenem Material. Die nahezu unsichtbare Füllung ist zusammengesetzt aus Glas- und Quarzteilchen sowie Kunststoff. Moderne Composite bestehen aus einem kleinen Teil Kunststoff und zum überwiegenden Teil aus Keramikpartikeln. Dadurch sind sie sehr stabil. Sie werden als modellierbare Paste in den Zahn eingebracht und mit UV-Licht ausgehärtet.
Im Frontzahnbereich übernimmt die Krankenkasse die Compositefüllung. Im nicht sichtbaren Seitenzahnbereich entstehen Mehrkosten, die der Patient selbst tragen muss.

Die Compositefüllung ist eine ästhetische Alternative zur herkömmlichen Amalgamfüllung. Amalgam ist leicht zu formen, hart, kaustabil und kostengünstig (Füllung wird komplett von den Krankenkassen übernommen). Es steht aber wegen seines geringen Quecksilberanteils und damit verbundenen gesundheitlichen Bedenken in der Kritik. Zudem hat es eine dunkle, silberne Farbe, die auffällt.

CEREC

Mit unseren vollkeramischen Cerec-Versorgungen erhalten Sie hochästhetische Keramikfüllungen (Inlays) in nur einer Sitzung, ohne herkömmliche Abdrücke, ohne langwierige Folgetermine, ohne nochmalige Betäubungen und lange Wartezeiten.

zurück

Sehr geehrte(r) Patient(in),

aufgrund der aktuellen Ausbreitung des Coronavirus bitten wir Sie um Ihre Mitarbeit.

– Bitte vereinbaren Sie Termine telefonisch, zu unseren üblichen Sprechzeiten.
Wir versuchen Ihre Termine so zu legen, dass sich möglichst geringe Wartezeiten ergeben.

– Sollte es doch zu Wartezeiten kommen, bitten wir Sie im Wartebereich den Sicherheitsabstand von 1,5 Metern
zu anderen Patienten zu wahren.

– Begleitpersonen (außer bei Kindern und Betreuungsbedürftigen) möchten bitte außerhalb der Praxisräume warten.

– Bitte beachten Sie die gesetzlich vorgeschriebene Maskenpflicht.

– Leiden Sie unter Fieber, Husten, Halsschmerzen oder Kurzatmigkeit,
teilen Sie uns das bitte telefonisch mit und rufen unbedingt Ihren Hausarzt an.

 

Ihr Praxisteam