anrufenmailenkontaktteilen
Zahnarztpraxis Todorić, Weismain

Empfehlen Sie uns weiter

Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.

Cerec


Unsere Leistungen zum Thema "Cerec"

Mit unseren vollkeramischen Cerec-Versorgungen erhalten Sie einen hochästhetischen Zahnersatz in nur einer Sitzung, ohne herkömmliche Abdrücke, ohne langwierige Folgetermine, ohne nochmalige Betäubungen und lange Wartezeiten.

Aber was ist Cerec eigentlich und wie läuft so eine Behandlung ab?

Die zu behandelnden Bereiche werden wie üblich betäubt und für eine vollkeramische Restauration präpariert, danach zusammen mit den umliegenden Zähnen durch eine digitale Kamera direkt im Mund aufgenommen, also extrem genau abfotografiert bzw. gescannt. Die aufgenommenen Bilder werden durch die Cerec-Software in ein dreidimensionales Modell von Oberkiefer und Unterkiefer gewandelt, auf dessen Basis dann die prothetische Versorgung konstruiert wird. Es können alle Einzelzahnversorgungen, wie Kronen, Teilkronen, Inlays und Veneers, sowie kleine Brückenversorgungen mit Cerec hergestellt werden. Nach der 3D-Konstruktion am Computer im Behandlungszimmer, vor den Augen des Patienten, werden diese Daten an eine Schleifmaschine übertragen. Diese Computerschleifmaschine fräst dann die individuelle Krone oder Teilkrone in ungefähr 10 Minuten aus. Diese Krone oder Teilkrone wird danach von uns auf Hochglanz poliert oder in einem speziellen Ofen gebrannt und dann gleich im Mund fest eingesetzt. Der Patient geht mit einer neuen, zahnfarbenen und ästhetischen Versorgung nach Hause, nach nur einer Behandlungssitzung und ohne langwieriges Tragen von Provisorien.

Eine Cerec Versorgung kostet nicht mehr als eine herkömmliche metallkeramische Versorgung aus einem gewerblichen Labor. Bitte sprechen Sie uns an, wir erstellen gern ein unverbindliches Angebot und klären Sie ausführlich, über diese faszinierende Möglichkeit, in unserer Praxis auf.

zurück

Sehr geehrte(r) Patient(in),

aufgrund der aktuellen Ausbreitung des Coronavirus bitten wir Sie um Ihre Mitarbeit.

– Bitte vereinbaren Sie Termine telefonisch, zu unseren üblichen Sprechzeiten.
Wir versuchen Ihre Termine so zu legen, dass sich möglichst geringe Wartezeiten ergeben.

– Sollte es doch zu Wartezeiten kommen, bitten wir Sie im Wartebereich den Sicherheitsabstand von 1,5 Metern
zu anderen Patienten zu wahren.

– Begleitpersonen (außer bei Kindern und Betreuungsbedürftigen) möchten bitte außerhalb der Praxisräume warten.

– Bitte beachten Sie die gesetzlich vorgeschriebene Maskenpflicht.

– Leiden Sie unter Fieber, Husten, Halsschmerzen oder Kurzatmigkeit,
teilen Sie uns das bitte telefonisch mit und rufen unbedingt Ihren Hausarzt an.

 

Ihr Praxisteam